Bunte Beanie als Super-Fashion-Teil im Dezember 2021

Streetstyle Bloggerstyle mit Leggins, oversized Bluse, Strickmode mit Pullover und bunter Beanie. © Copyright Bettina Katscher 2021
© Copyright Bettina Katscher 2021

Bezahlte Werbung/Kooperation

Schau auch mal hier:

https://www.silver-caramel.de/check-hellblaue-oversized-karo-shacket/

https://www.dressedfulda.com/

https://www.diebrille-fulda.de/

https://www.instagram.com/patriciafchs/?hl=de

Bunte Beanie als Wow-Teil

Strickmützen („Beanies„) sind auch in diesem Jahr maga-angesagt. Und wie du vielleicht schon bemerkt hast, stehen wir sehr auf Mützen. Als Kind mochten wir sie nicht besonders, heute hat sich das zum Glück geändert. Früher waren sie ja auch eher kratzig und oft zu groß.

Jetzt ist es total angesagt, Wollmützen zu tragen, das sehen wir bei vielen Insta-Stars und Blogger*innen. Das Praktische: Widerspenstige Haare, also der sogenannte „Bad Hair Day“ ist somit Geschichte. Wir hatten bei diesen Aufnahmen allerdings keinen Schlechten-Haare-Tag :-), denn wir hatten eine tolle Make-Up-Artist-Frau dabei, die auch schon Promis wie Frank Rosin gestylt hat. Danke Patricia, dass du mit dabei warst! Danke an das gesamte Team, es macht immer wieder viel Spaß mit euch, Fotos zu

Bunte Beanies in Strick und mit Umschlag sind somit flauschig und warm. Sie begleiten uns als Hipster-Piece zeitgemäß durch den Herbst und Winter.

Dezente Scandi-Farben plus Knallfarbe

Was hat eine Bohne mit einer Mütze zu tun? Die Bezeichnung „Beanie“ ist schon seit vielen Jahrzehnten bekannt und steht für eine enganliegende Kopfbedeckung. Daher auch das Wort „Bean“, das übersetzt „Bohne“ bedeutet. Ursprünglich wurden sie von meist männlichen Arbeitern benutzt, denn mit ihnen konnten die Haare aus dem Gesicht gehalten werden. Mit einem kleinen Schirm versehen schützten sie gleichzeitig vor Sonne.

Wir haben hier einen cleanen Look mit hippen Teilen gewählt -und die bunte Beanie als stylisches Kontrastprogramm. In ist momentan auch, die Farbe der Mütze beispielsweise auf einen anderes Accessoire wie einen Schal farblich genau abzustimmen. Hier haben wir uns für die Strick-Kopfbedeckung als Solo-Farb-Akteur entschieden. Ein Schal in der gleichen Farbe sieht natürlich auch klasse aus.

Kontraste schaffen Spannung

Klar, die Farben Schwarz und Weiß sind natürlich sowieso schon mal starke Kontraste. Mit dem Klassiker weiße Longbluse plus derbe Boots in Schwarz haben wir einen weiteren Kontrast geschaffen. Kontraste sind immer angesagt: Kunstleder-Leggins und dazu einen kuscheligen Strickpullover -schon steht der gelungene Kontrast im Materialmix.

In diesem Winter haben wir die Beanie oft in Kombination mit einem Jogger-Outfit gesehen. Hier haben wir sie mit einer schlichten weißen Bluse kombiniert, was das Styling noch spannender macht, weil die Klassiker (weiße Bluse, Strickpulli) und die angesagte Mütze in Verbindung mit den Fashion-Brillen (wir haben 2 verschiedene gewählt, siehe auch das Foto unten) perfekt Zeitlosigkeit und Hippstercharakter miteinander verbinden. Also ich würde sagen, dass es bunte Beanies schon geschafft haben, ein Klassiker zu sein. Was meinst du?

Mit auffälligen Farben z. B. bei der Wollmütze können Frühlingsmomente geschaffen werden. Fliedertöne lassen uns automatisch an Blüten, Blumen und warme Temperaturen denken, und das tut bei diesem tristen Winterwetter ziemlich schön, oder?

Und bei Beanies kommt es auch immer darauf an, wie sie getragen werden: Tief in die Stirn gezogen ist das oft ein Look der Jugendkultur. So wie hier auf den Fotos wirkt die bunte Beanie erwachsener und kann auch gut zu Businessoutfits kombiniert werden.

Außerdem sind Brillen ein Superpartner für bunte Beanies! Beide Brillenformen eckig und cat eye sind sehr trendy und machen den Look komplett.

 

          Super-Kombi: Angesagte Retro-Brille und Strick-Schick

Bunte Beanie mit Fashion-Brille. © Copyright Bettina Katscher 2021
© Copyright Bettina Katscher 2021

 

Hast du auch eine Lieblings-Beanie? Wie stylst du sie? Schreib mir gerne was dazu, ich freue mich.

Schreibe einen Kommentar