Fake Fur in Mint: Garantiert 200% auf der Stilgeraden mit Pythonprint

Frau mit mintfarbener Fake Fur-Jacke, Pythonprinttasche, beiger Baskenmütze, goldfarbene Ketten mit Emblem und cremefarbenem Volantspullover. © Copyright Bettina Katscher 2020

© Copyright Bettina Katscher 2018

Schau auch mal hier:

https://www.silver-caramel.de/culotte-leomuster-und-fake-fur-angesagte-regel-nr-1-der-stil-union/

https://www.silver-caramel.de/fashionliebling-beige-und-creme/

https://www.only.com/de/de/on/womens-fashion/jacken-and-mantel/kunstfell-und-teddy-jacken/kunstfell-mantel-5715113188747.html?gclid=EAIaIQobChMIjICtyLOB9AIVieR3Ch0NPwvbEAQYAyABEgLGY_D_BwE

https://www.hessnatur.com/de/wollfleece-mantel-aus-reiner-bio-schurwolle/p/474542640?campaign=PSM/google_shopping/Smart-Shopping&layer=/GOPF102021&gclid=EAIaIQobChMIh5z3xsXO8wIVk2DmCh36dwUnEAQYBSABEgKhLvD_BwE&et_uk=1e0c6dfaf92e4e1b8da2084186fe85bb

Fake Fur in Mint: So geht`s

Fake Fur in Mint ist zugegebenermaßen sehr ungewönlich und auch ziemlich auffällig. Falls du dich noch nicht getraut hast, Fake Fur-Jacken in ausgefallenen Farben zu wählen, dann ist dieser Blogartikel das Richtige für dich.

Teddyfell bzw. Fake Fur begleitet uns in der Mode schon eine ganze Weile. Die Sehnsucht nach bequemen und kuscheligen Kleidungsstücken spielt gerade in stressigen Zeiten eine sehr große Rolle. Sicher ist uns in den letzten beiden Jahren vermehrt klar geworden, wie wichtig es ist, sich geborgen zu fühlen. Kleidung spielt da eine entscheidende Rolle.

Felljacken waren ja schon in 70er Jahren total angesagt: Sie waren Ausdruck für eine rebellische Lebenshaltung junger Leute, die anders sein wollten als das sogenannte „Establishment“. Und auch in Krisenzeiten ist der Wunsch nach Veränderung größer. Hippiestyles sind mittlerweile ja auch alltagstauglich geworden.

Wir haben uns die Frage gestellt, wie poppige bzw. hippiemäßige Kleidungsstücke wie hier die mintfarbene Kunstfelljacke ladylike gestylt werden können und wie ganz unkompliziert richtige Eyecatcher dazu gestylt werden können.

Hippie geht auch ladylike

Auffällige Teile brauchen nicht viel „Lärm“ um sich herum. Andererseits hat man manchmal ja auch Lust, ein auffälliges Kleidungsstück wie die Mint-Kunstfell-Jacke mit noch einem coolen Hingucker-Accessoir wie die Pythontasche zu stylen. Das ist natürlich abhängig von Anlass und natürlich auch von der eigenen Stimmung.

Pythonprint ist immer sehr auffällig und fürs Büro würde man eher die cremefarbene, klassischere Handtasche wählen (oder in anderen gedeckteren Farben). Fake Fur in Mint funktioniert, wenn ähnliche Farbtöne und auch der Hippie-Popstar-Charakter der Jacke wie hier in der Tasche (oben) aufgegriffen werden. Stimmig ist der auffällige Streetstyle auch, wenn beispielsweise die Baskenmütze oder der Schal in Mint gewählt werden.

 

Mint-Fake Fur-Jacke, dazu destroyed Jeans, beigen Accessoires wie Clutch mit goldenem Ring, Schal mit Fransen und Baskenmütze, dazu eine Megabrille. © Copyright Bettina Katscher 2019
© Copyright Bettina Katscher 2019

 

Cremetöne wirken immer elegant und edel. Mit dem Destroyed Denim und der poppigen Jacke sowie den leichten Glitzerpartikeln des Schals entsteht zu den edlen Beigetönen ein spannender Kontrast. Auch die klassische helle Tasche unterstreicht diesen Stilbruch geschickt.

Fake Fur in Mint kann wirklich alltagstauglich und „erwachsen“ gestylt werden und ich hoffe, dass wir dir ein paar hilfreiche Tipps geben konnten.

Schreibe mir gerne, welche ungewöhlichen Fake-Fur-Farben du toll findest oder auch wie du dein Fake Fur-Teil stylst.

Schreibe einen Kommentar