Linsensuppe mit frischen Kräutern

Selbstgemachte Linsensuppe mit frischem Schnittlauch und Petersilie in einer weißen Suppentasse, Frühstücksbrettchen und antikem Löffel. © Copyright Bettina Katscher 2020

© Copyright Bettina Katscher 2019

Schau auch mal hier:

https://www.silver-caramel.de/echtes-seelenfutter-mit-fleischbruehe-und-kasspressknoedel/

 

Für 4:

2 Zwiebeln

2 Möhren

Petersilienwurzel

Knollensellerie (mind. 100g)

2 Kartoffeln

5 EL Butter

200g Berglinsen

Knoblauch, Salz und Pfeffer

Essig

Schnittlauch, Petersilie

 

Und so geht`s:

1. Kartoffeln schälen. Das Gemüse putzen, die Zwiebeln und Kartoffeln fein würfeln. Alles andere kleinschneiden.
2. Butter in einem Topf schmelzen und die Zwiebeln darin andünsten. Das Gemüse dazugeben und 2 Min. anbraten.
3. Jetzt ca. 1,5 L Wasser, dann die Linsen dazufügen.
4. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5. Nach Geschmack etwas Essig hinzugeben.

Alles ca. 40 Min. leise köcheln lassen.

Mit den Kräutern bestreuen und servieren. Brot geht immer dazu.

 

Schreibe einen Kommentar