English Breakfast ist schön für sonntags

English Breaktfast in der Pfanne, frischer Speck, gebraten zusammen mit frischen Tomaten und Ei. © Copyright Bettina Katscher 2019
© Copyright Bettina Katscher 2019

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. English Breakfast

    Für 1:
    Butter
    Ein bisschen Speck oder Schinken (am besten Bio)
    1-2 Tomaten, am besten schön reife oder aus dem Garten
    1 Ei
    Salz und Pfeffer
    1: Die Butter in einer Pfanne zerlassen.
    2: Inzwischen den Speck bzw. Schinken und die Tomaten in Streifen schneiden. Natürlich kann man beides auch in Würfel schneiden, wie man mag. Ich nehme sehr gerne Rinderschinken, der wenig Fett enthält.
    3: Wenn der Speck oder Schinken schön knusprig aussieht, die Tomaten hinzugeben.
    4: Eine kleine Kuhle mit dem Kochlöffel herstellen und das Ei darin braten.
    5: Mit Salz und Pfeffer (am besten aus der Mühle) würzen.
    Dazu passt: Toastbrot, frischer Orangensaft und of course a nice cup of tea.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen